Kosten / Dauer der Therapie

Rita Thielen / pixelio.de

 

Trotz amtsärztlicher Überprüfung und Zulassung durch die Gesundheitsämter haben Heilpraktiker für Psychotherapie leider keine Berechtigung zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen.
Somit müssen Sie eine Psychotherapie bei mir privat bezahlen.

  

Das jeweilige Honorar einer Sitzung ergibt sich aus der tatsächlichen Dauer, wobei eine Mindestdauer von 60 bzw. 90 Minuten berechnet wird.



 

Einzelsitzung Therapie                   60 Min.  45,00 Euro





Einzelsitzung Beratung                   60 Min.  50,00 Euro inkl.

                                                        19 % Mwst

                                                                                                            

        

 

Paar- / Familientherapie                 60 Min.  65,00 Euro

                                                        90 Min   90,00 Euro

                                                       (plus .evtl. 19 % Mwst) 

 

Bei der Therapie familiärer Probleme und Eheschwierigkeiten, die nicht  dem Zweck der Vorbeugung, Diagnose, Behandlung und, soweit möglich, der Heilung von Krankheiten und Gesundheitsstörungen dienen, bin ich verpflichtet zusätzlich 19 Prozent Umsatzsteuer zu erheben. 

                                                     

 

Bitte bezahlen Sie am Ende jeder Sitzung in bar. Selbstverständlich erhalten Sie für das Finanzamt eine Sammelquittung. Individuelle Vereinbarungen sind möglich – fragen Sie bitte nach.



Vorteil der Selbstzahlung:

  • Kurzfristige Terminvereinbarung möglich, kein Zeitdruck.
  • Der bürokratische Aufwand durch die Krankenkassen entfällt.
  • Sie bestimmen selbst, wie lange die Therapie dauern soll. Sie können die Therapie jederzeit beenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie es allein schaffen.
  • Es kommen auch Therapieverfahren zum Einsatz, die nachweislich sehr wirksam sind, aber noch keine Kassenzulassung erhalten haben.
  • Es wird keine Diagnose einer psychischer Erkrankung dokumentiert und an Krankenkassen oder andere Versicherungen weitergeleitet.
  • Es gibt keine Schwierigkeiten, Einschränkungen und Risikoaufschläge beim Wechsel in eine private Krankenkasse, beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder einer Lebensversicherung.

 

Informationen zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen unter Grundsätze Psychotherapie  

  

Dauer einer Therapie

Es ist nahezu unmöglich, vorher zu sagen, wie lang eine Psychotherapie dauert. Die ersten beiden Sitzungen sind in der Regel dafür da, um sich gegenseitig kennen zu lernen und die Geschichte darzulegen. Wie lang dann die eigentliche Therapie dauert, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie den Eindruck haben, Ihr Ziel erreicht zu haben oder auch ohne Unterstützung erreichen zu können, ist es an der Zeit, allein weiter zu gehen.



Informationsgespräch

Für den Erfolg einer Therapie ist die Beziehung zum Therapeuten oder zur Therapeutin sehr entscheidend. Was nützt Ihnen zum Beispiel eine Krankenkassen-finanzierte Psychoanalyse, wenn die Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten nicht stimmt und Sie ihm / ihr nicht vertrauen können? Oder Ihnen die Therapieform, welche von den Krankenkassen bezahlt wird, einfach nicht zusagt.

Deshalb biete ich Ihnen für den ersten Eindruck, zum Kennenlernen meines Praxisraums und meiner Person ein kostenloses Informationsgespräch an. Es beeinhält keine Beratung oder Therapie, sondern soll Ihnen ermöglichen, Fragen zu stellen und zu schauen, ob Ihnen meine Persönlichkeit und meine Therapiemethoden zusagen.

Nutzen Sie die Möglichkeit schon im Vorfeld ein kurzes persönliches Gespräch zu führen. Bitte rufen Sie mich an, Kennenlerntermine sind meist recht kurzfristig möglich. Selbstverständlich gebe ich Ihnen auch per Mail oder Telefon Informationen und beantworte Ihre Fragen.

 

 

Tel. 0841/1285273

 

E-Mail-Kontakt

info@praxis-dumberger.de